Kontakt

Rauch Reiseladen
Ledererstr. 7
84453 Mühldorf am Inn


Tel 08631 6233
E-Mail info@rauch-reiseladen.de


www.facebook.de/rauch-reiseladen 


Unsere Öffnungszeiten: Montag-Freitag 9-18 Uhr, sowie Samstag 9-14 Uhr

Marokko: Wanderreise - M'GOUN 10 TAGE – vom glücklichen Tal über Berge und Gipfel und wieder zurück

Marokko ist vielfältig. Moderne Großstädte und traditionelle Lebensweise, Berge und grüne Täler, weite Strände und tiefe Wüsten, Entspannung und Erlebnis – all das hat hier nebeneinander Platz.
Auf dieser Wanderreise gehen wir über die Berge im Hohen Atlas. Beginnend im Tal der Glücklichen, über den Mgoun mit 4024m zurück zu den grünen Feldern im Tal.

im 1/2 Doppelzimmer ab EUR 1049.00

Reise Nr. 71548

Marokko - Wanderreise - MGOUN 10 Tage

Vom glücklichen Tal über Berge und Gipfel und wieder zurück

Tag 1 - Marrakesch (Anreise)

Sofern Sie bei uns die Anreise mit Flug gebucht haben holen wir sie am Flughafen Marrakesch ab und bringen Sie zum Hotel in der Altstadt von Marrakesch. Oder Individuelle Anreise ins Hotel.

Abends gemeinsames Abendessen und Kennenlernen. (-/-/A)

Tag 2 – Marrakesch – Azilal – Ait Bougemez (1800)

Der Tag hat viele Kilometer Strecke vor uns – doch die Aussicht wird alles entschädigen. Nach gut 2,5 Stunden Fahrt auf der Landstraße erreichen wir die Wasserfälle d‘Ouzoud. Diese Wasserfälle sind eines der beeindruckendsten Naturspektakel Marokkos. Und damit natürlich auch Touristenmagnet. Der Blick auf die über 100 Meter herabstürzenden Wasserfälle versöhnt ein wenig mit dem Treiben an der Stelle. Vielleicht haben wir Glück und der Blick auf das Schauspiel des Wassers wird von einem Regenbogen gekrönt. Bei den Wasserfällen findet man auch immer wieder eine kleine Population Berberaffen, die sehr neugierig und zutraulich sind. Später zum Mittagessen halten wir in Azilal und am Nachmittag legen wir dann mit unserem Kleinbus die restliche Fahrtstrecke zurück bis nach Ait M’Hamed. Von dort aus geht es weiter durch das Tal von Ait Bouguemez, das Tal der Glücklichen!

Gesamtfahrzeit ca. 5,5 Stunden
Übernachtung im einem Berber Gasthaus. (F/M/A)

Tag 3 – Ait Bougemez – Tafnfant (2513 m)

Früh morgens treffen wir zum Ersten Mal auf unsere Mulis. Nach dem Frühstück wird unser Gepäck auf die Maultiere verladen und auf einem gut angelegten Pfad wandern wir durch das Tal der Glücklichen. Mittags unterwegs überrascht uns unser Koch mit einem leckeren Essen. Nachmittags verlassen wir das Tal und gehen rauf bis zum Hochplateau nach Tafnfant. Von dort hoch oben hat man die Aussicht über das gesamte grüne Tal und spätestens ab jetzt versteht man, warum es das Tal der Glücklichen ist.

Wanderung: 5 Stunden | Höhenunterschied: +750 m /-100m
Übernachtung im Zelt (F/M/A)

Tag 4 – Tafnfant – Tarkedit (2910 m)

Heute durchstreifen wir die wilde unberührte Landschaft des Hochgebirges, bevor wir den Aghouri-Pass (3500m) überqueren. Nach einer wohlverdienten gemütlichen Nusspause steigen wir langsam entlang eines schönen Nomaden-Weges zum Almen-Hain Tarkdit ab. Sprudelnde Bäche und grüne Almwiesen machen die Umgebung zu einem beliebten Weideplatz. Nachdem unsere Mulis versorgt wurden lassen wir bei einem gemeinsamen Abendessen den Tag ausklingen.

Wanderung: 6 Stunden. Höhenunterschied: +1000 m / -500 m
Übernachtung im Zelt (F/M/A)

Tag 5 – Tarkedit – Mgoun Gipfel (4068 m) – i9rwiyn (2800 m)

Es ist soweit – heute besteigen wir den Bergkamm des „M’Goun“ bis zum Gipfel: für geübte Wanderer kein technisch schwieriger Aufstieg. Die Landschaft verändert sich. Vor uns breiten sich Bergkuppen in allen Erdfarben aus. Oben angekommen dann der atemberaubende Ausblick auf die wichtigsten Gipfel des Hohen Atlas, sowie das Drâa-Tal, den „Djebel Sagrho“ und die Sahara. Unvergesslich! Der Abstieg erfolgt in den großen Talkessel Oumssoud, vorbei an der Quelle von Assif M’Goun, um dann am Ende dieses Tages Izabiyn zu erreichen.

Wanderung: 9 Stunden | Höheunterschied: +1.200 m / -1300m.
Übernachtung im Zelt (F/M/A)

 

Tag 6 –  i9rwiyn – Azib N ikkis (2300)

Nach dem Frühstück gehen wir 3 Stunden bergauf und bergab bis zum Asdrem Pass (3066). Anschließend wandern wir abwärts bis zum Fluss. Dort erwartet uns an unserem Campingplatz bereits ein leckeres Mittagessen. Wer möchte, kann Nachmittag dann die gemütliche Variante wählen und Muli Reiten, oder auch weiter zu Fuß gehen bis zu den kleinen Wasserfall-Quellen um sich dort am Quellwasser zu erfrischen, eine Naturdusche zu genießen oder auch im Fluss zu baden.

Wanderung: 5 Stunden. Höhenunterschied: + 450 m / – 1100 m
Übernachtung im Zelt (F/M/A)

Tage 7 –  Azib N ikkis – Tal der Glücklichen (1800m)

Heute ist unser letzter und leichtester Wandertag. Nach dem Frühstück gehen wir nur noch abwärts entlang des Flussbettes des Ikkis Flusses bis zum Tal der Glücklichen. Die Bäche, das Grün und die rotbraunen Töne der Erde machen die Umgebung fast unwirklich wildromantisch. Mittagessen und Übernachtung im Gasthaus.

Wanderung: 3 Stunden. Höhenunterschied: + 100 m / – 600 m
Übernachtung im Gasthaus (F/M/A)

 

Tage 8 –  Transfer nach Marrakesch

Jeder Traum nimmt ein Ende. Der Kopf ist frei nach so viel Natur und Wandern. Bevor wir uns wieder zurück wagen in die Hektik der Städte, gönnen wir uns noch einen letzten Blick auf die Berge. Mit dem kleinen Minibus fahren wir voller Eindrücke und Erlebnisse aus dem Berbertal zurück nach Marrakesch. Via Demnate und der Naturbrücke von Imí´n Ífri geht unsere Fahrt zurück bis Marrakesch, wo wir kurz nach Mittag ankommen. Dort in Marrakesch haben Sie dann Zeit zur freien Verfügung. Stürzen sie sich ins geschäftige Treiben. Die Souks und Händler, die Schlangenbeschwörer und Zahnärzte warten auf Sie.

Fahrtzeit ca. 4 Stunden.
Übernachtung in Marrakesch (F/M)

Tag 9 – Marrakesch

Der heutige Tag steht ganz im Zeichen der lebendigen aufregenden Stadt Marrakesch. Nach dem Frühstück holt Sie der Stadtführer ab, um sie in eine Zeitreise zu entführen. Marrakesch – die rote Stadt. UNESCO Weltkulturerbe mit jahrtausendealter Geschichte. Besonders sehenswert sind die sardischen Gräber, der Bahia Palast, der königliche Palast, der Jemaa-el-fna-Platz, von dem die labyrinthartigen Gassen des Souks abzweigen, die Kotoubia Moschee sowie das Judenviertel. Unser Führer entlässt Sie an einem zentralen Platz und der Nachmittag gehört dann jedem ganz alleine. Es bleibt Zeit, um durch die Altstadt zu streifen und die Gelegenheit das ein oder andere Souvenir zu kaufen (unbedingt handeln!). Oder vielleicht einen der vielen, vielen Gärten Marrakesch zu besichtigen? Die Menara Gärten, der Anima Garten von André Heller oder der Jardin Majorelle von Yves Saint Laurent…. Oder auch nur noch relaxed am Pool zu liegen. Alles kann, nichts muss……
Am Abend treffen wir uns dann wieder zu einem letzten gemeinsamen Abendessen im Herzen der Altstadt.

Übernachtung in Marrakesch (F/A)

Tage 10 – Abflug

Heute endet ihr Urlaub in meinem wunderschönen Heimatland. Eigene Verlängerung, oder sofern sie das Paket mit Flug gebucht haben bringen wir sie nach dem Frühstück zum Flughafen Marrakesch für ihren Rückflug. Das Abenteuer Marokko ist zu Ende……… bis bald wieder …. Salam (F)

(F/M/A) = enthaltene Verpflegung Frühstück, Mittag, Abendessen

Wichtig : Der Reiseverlauf kann aufgrund örtlicher Begebenheiten jederzeit auch kurzfristig geändert werden.

Reisepreis ohne Flug:

Je Erwachsenem EUR 1049,-

Einzelzimmer auf Anfrage (nur für die Übernachtungen in Marrakesch und den Gasthäusern möglich) Aufpreis EUR 210,-

 

Extras zu dieser Reise:

  • bitte bringen Sie Ihren eigenen Schlafsack mit, alternativ werden vor Ort EUR 50,- Leihgebühr berechnet.
  • Trinkgelder (ca 120 EUR ) und eventuelle Eintritte ( je ca 10 EUR ) sind im Reisepreis nicht inkludiert
  • Schwierigkeitsgrad der Reise : Mittel. Schwindelfreiheit und Trittsicherheit, sowie entsprechende Kondition für bis zu 9 Stunden Wanderung unbedingt erforderlich.

Hinweise

Reisedauer (in Tagen): 10
Schwierigkeitsgrad (Leicht 1 - 5 Anspruchsvoll): 3
Barrierefreiheit: Unsere Reisen sind für Menschen mit eingeschränkter Mobilität und anderen Behinderungen im Allgemeinen nicht geeignet. Ob diese Reise dennoch Ihren individuellen Bedürfnissen entspricht, erfragen Sie bitte bei uns.
Mindestteilnehmerzahl: 5
Maximalteilnehmerzahl: 12

Anbieterhinweis: Rauch Reiseladen, Ledererstr. 7, 84453 Mühldorf am Inn

Termine

Mgoun 10 Tage

Wanderreise vom Tal der Glücklichen zum Mgoun - Hoher Atlas

13.06.2020Samstag, 13. Juni 2020 - Dienstag, 23. Juni 2020
11 Tage / 10 Nächte

1049.00 EUR

verfügbare Plätze: 4

Wanderreise vom Tal der Glücklichen zum Mgoun - Hoher Atlas

13.06.2020Samstag, 13. Juni 2020 - Dienstag, 23. Juni 2020
11 Tage / 10 Nächte

1259.00 EUR

verfügbare Plätze: 4

Wanderreise vom Tal der Glücklichen zum Mgoun - Hoher Atlas

10.07.2020Freitag, 10. Juli 2020 - Montag, 20. Juli 2020
11 Tage / 10 Nächte

1049.00 EUR

verfügbare Plätze: 4

Wanderreise vom Tal der Glücklichen zum Mgoun - Hoher Atlas

10.07.2020Freitag, 10. Juli 2020 - Montag, 20. Juli 2020
11 Tage / 10 Nächte

1259.00 EUR

verfügbare Plätze: 4